Beitrag veröffentlicht am: 01.12.2016

Gut besuchter Vortrag "Heilen aus der Kraft des Glaubens"

Mihailo Falkenbach hielt einen beeindruckenden Vortrag über die Heilkraft des Glaubens am Beispiel der Hl. Hildegard von Bingen und Pfarrer Sebastian Kneipp

Der Naturheilpraktiker und Mitarbeiter von Dr. Wiegand Strehlow im Hildegard Zentrum Bodensee in Allensbach, Herr Mihailo Falkenbach, stellte an seinem Vortrag die Hl. Hildegard von Bingen (1098 - 1179), deutsche Mystikerin, Äbtissin und Naturwissenschaftlerin, katholische Heilige und Pfarrer Sebastian Kneipp (1821 - 1897), deutscher Naturheilkundler und katholischer Theologe, vor.

Beide Persönlichkeiten konnten bereits zu Lebzeiten tausenden Menschen auf wunderbare Weise helfen und haben uns wertvolle Hinweise für eine Medizin der Zukunft hinterlassen.

Beeindruckend schilderte Herr Falkenbach an diesem Abend die Klarheit und Aussergewöhnlichkeit ihrer Lebenswege und auch deren Heilmethoden, bei denen die Heilkraft aus dem Glauben einen bedeutenden Stellenwert einnahm. Spannende und aufschlussreiche Zitate, teils vertraut und teilweise unbekannt, erstaunten die Zuhörer ebenso wie Übereinstimmung der Aussagen, wie beispielsweise:

 

Die Seele liebt in allen Dingen das diskrete Maß. Deshalb soll sich der Mensch in allen Dingen selbst das rechte Maß auferlegen.

Hildegard von Bingen

Im Maße liegt die Ordnung. Jedes Zuviel und Zuwenig setzt anstelle von Gesundheit die Krankheit.

Sebastian Kneipp

 

Bei der abschliessenden Fragerunde stellten die Zuhörer vorwiegend Fragen zu konkreten Behandlungsarten und konnten sich so ein Bild der grossen Kompetenz des Referenten und Natureilpraktikers verschaffen. Sicherlich war der Vortrag Anlass für viele Zuhörer, sich mit Pfarrer Sebastian Kneipp und der Hl. Hildegard von Bingen und somit mit der Heilkraft aus dem Glauben näher zu beschäftigen.

 

Zurück